10.Oktober 2015

11.10.2015 18:53

Erstes Spiel - Erster Sieg!

Zum Auftaktspiel der neuen Saison empfingen die Basketballer der Spvgg Möckmühl den TSV Ingelfingen. Möckmühl fand gleich zu Beginn sehr gut ins Spiel und konnte vor allem in der Defense überzeugen. Mit einem Punktestand von 18:13 ging man in die erste Pause. 

Im zweiten Viertel gelang es, an die gute Leistung anzuknüpfen. Auch offensiv konnten einige beeindruckende Akzente gesetzt werden, was zur Halbzeit zu einem Vorsprung von 7 Zählern führte. 

Das dritte Viertel begann mit einer herausragenden Teamleistung. Man ließ den Gästen keine leichten Würfe zu und konnte im Gegenzug in der Offense sicher abschließen. Zum Ende des dritten Viertels hatte das Möckmühler Team bereits mit Foulproblemen zu kämpfen, da einige Spieler aufgrund der strengen Interpretation des Regelwerkes durch den Unparteiischen schon 3 oder 4 Fouls auf Ihrem Konto hatten. Dennoch gelang es den Vorsprung weiter auszubauen und mit 59:48 in Führung zu bleiben. 

Im letzten Viertel konnten die Gäste wieder stärker aufspielen. Doch durch ein hohes Maß an Konzentration in der Möckmühler Mannschaft konnte die Führung nicht nur gehalten, sondern noch weiter ausgebaut werden. Mit einem Endstand von 77:64 ging die Spvgg Möckmühl als Sieger aus dem ersten Heimspiel hervor. Vielen Dank an alle anwesenden Zuschauer für die Unterstützung!

 

Es spielten: Lukas Witting 35, Daniel David 12 (2 Dreier), Patrick Beier 10, Edgar Fink 9 (3 Dreier), Andreas Blind 9 (1 Dreier), David Saur 2, Sergej Bergmann, Andreas Salzsehler, Viktor Lai, Paul Braun

 

Im nächsten Heimspiel am 24.10. um 17.00 Uhr empfängt unser Team die Mannschaft des TV Markgröningen

 

Kontakt

Lukas Witting Im Schlot 60
74219 Möckmühl
lukas.witting@hotmail.de