13. Februar 2016

14.02.2016 13:17

Zweiter Sieg in Folge!

Am 13.02 empfing die Spvgg Möckmühl Basketball den TV Bad Mergentheim. 

Beide Mannschaften taten sich zunächst schwer, ins Spiel zu finden. Der erste Korberfolg war erst nach zwei Spielminuten zu verzeichnen. Danach nahmen beide Teams jedoch immer mehr Fahrt auf, wobei die Spvgg mit einem Vorsprung von 6 Punkten die ersten 10 Minuten beenden konnten (18:12).

Im zweiten Viertel gelang es den Gastgebern, sowohl in der Offense als auch in der Defense Akzente zu setzen und die Bad Mergentheimer gut unter Kontrolle zu halten. Diese Anstrengungen führten zu einem Halbzeitstand von 33:20.

Das dritte Viertel bot ein sehr ähnliches Bild; die Gäste hatten es schwer, die gute Möckmühler Defense zu überwinden. Man startete aus Möckmühler Sicht mit einem komfortablen Vorsprung von 18 Zählern in die letzte Spielzeit (49:31). 

Die letzten 10 Minuten waren geprägt von vielen Fouls und Unkonzentriertheiten in den Möckmühler Reihen. Es gelang den Gästen immer mehr, sich ins Spiel zu bringen und wichtige Punkte zu erzielen. 
Jedoch konnte der Spvgg durch die starke Leistung in den vorhergehenden Vierteln der Sieg nicht mehr genommen werden. Mit einem Endstand von 69:56 ging man einmal mehr als Sieger vom Platz. 
Vielen Dank an alle Unterstützer und Zuschauer! Unser nächstes Spiel findet am 27.02. um 17.00Uhr statt.

Es spielten: Daniel Proffen 31 (3 Dreier), Edgar Fink 11 (3 Dreier), Daniel David 9 (1 Dreier), Lukas Witting 8, Sergej Bergmann 4, David Saur 4, Jan Müller 2, Viktor La

Kontakt

Lukas Witting Im Schlot 60
74219 Möckmühl
lukas.witting@hotmail.de