14. Februar 2015

29.07.2015 14:32

Am 14.02. empfing die Spvgg Möckmühl Basketball die Mannschaft aus Tamm / Bietigheim.

 

Die Gäste starteten besser in die Partie, sodass die Spvgg nach den ersten 10 Minuten Spielzeit bereits mit 6:14 Zählern zurück lag.

 

Auch im zweiten Viertel konnte Möckmühl das gegnerische Team nicht kontrollieren, wodurch dieses ihren Vorsprung auf 19:39 ausbauen konnte.

 

Nach der Halbzeitpause bot sich ein ähnliches Bild, wobei durch Unachtsamkeiten und Problemen in der Offense der Rückstand nochmals vergrößert wurde (26:53).

 

Im letzten Viertel konnte sich die Heimmannschaft im Offensivspiel besser durchsetzen, doch auch die Gäste konnten ihr Tempo unvermindert hoch halten, sodass man sich am Ende mit einem Punktestand von 46:77 geschlagen geben musste.

 

Vielen Dank an alle anwesenden Zuschauer! Das nächste und gleichzeitig letzte Heimspiel der Saison findet am Samstag, den 21.03. um 17.00 Uhr in der Jagsttalhalle statt.

 

Es spielten: Lukas Witting 14, Eugen Klein 12 (1 Dreier), Edgar Fink 7 (2 Dreier), David Saur 6, Sergej Bergmann 3, Patrick Beier 2, Daniel David 2, Marc Oechsle, Nico Scheremet, Heinrich Lindt

 

Kontakt

Lukas Witting Im Schlot 60
74219 Möckmühl
lukas.witting@hotmail.de