22. November 2014

29.07.2015 13:34

Am Samstag, den 22.11. traf die Spvgg Möckmühl-Basketball auf die BG Bietigheim /Tamm.

 

Die Heimmannschaft fand gut ins Spiel und konnte im ersten Viertel mit 17:10 in Führung gehen. Auch nach der ersten Pause konnten unsere Basketballer nicht ihre beste Leistung abrufen, weswegen es den Gastgebern gelang, den Vorsprung vor der Halbzeitpause auf 36:22 zu erhöhen.

Im dritten Viertel konnte Möckmühl durch viele Fehlwürfe und Lücken in der Defense nicht mehr viel gegen die nun stärker aufspielende Heimmannschaft ausrichten, was sich in dem letzten Pausenstand von 62:28 widerspiegelt.

 

Im letzten Viertel konnte leider, anders als im letzten Spiel, der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden. So musste sich unser Team am Ende mit 80:38 geschlagen geben.

 

Es spielten: Lukas Witting 16 (1 Dreier), Andreas Blind 6, Daniel David 5 (1 Dreier), Edgar Fink 4 (1 Dreier), Jan Müller 3 (1 Dreier), Marc Oechsle 2, Heinrich Lindt 2, Sergej Bergmann, David Saur

 

Kontakt

Lukas Witting Im Schlot 60
74219 Möckmühl
lukas.witting@hotmail.de