Spielberichte Saison 2017/18

30.09.2017 - Spvgg Möckmühl / BG Remseck

 

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison durfte das zu großen Teilen neu formatierte Basketballteam des Spvgg Möckmühl am 30.09.2017 die Spieler der BG Remseck empfangen. 

 

Das Team tat sich zu Beginn schwer richtig ins Spiel zu finden. Abstimmungsprobleme und fehlende Konzentration führten in den ersten 10 Minuten zu einem Rückstand von 09:18 Punkten.

 

Im zweiten Viertel fand man zueinander und nutzte die Schwächen der Gegner, so dass der Rückstand bis zur halbzeit auf nur noch 3 zähler reduziert werden konnte (29:32).

 

Nach der Pause konnte die Spvgg stark auftreten und den Punktestand dank einer guten Defensivleistung weiter verbessern. Nach einer zeitweisen Führung ging man mit einem Gleichstand von 44:44 Punkten in die letzte Pause.

 

Die fehlende Spielpraxis unserer Basketballer als Team und die wieder stärker aufspielenden Gäste, führten im letzten Viertel zu Foulproblemen, Unkonzentriertheit und einer schlechten Offense-Ausbeute. Man musste das Spiel mit einem deutlichen Endstand von 53:67 abgeben. 

 

Hier wäre sicherlich noch mehr drin gewesen, Die beiden mittleren Viertel waren gut und unsere Schwächen haben wir erkannt. Das gibt uns Hoffnung für die nächsten Spiele.

 

Es spielten: Lukas Witting (22), Sergej Bergmann (9), Aleksandar Dinkic (6), Khaled Louihak (5), Jan Müller (4), Viktor Lai (2), Marc Oechsle (2), David Saur (2), Yorck Paniagua Suero (1), Daniel David, Konstantin Rau

 

Kontakt

Lukas Witting Im Schlot 60
74219 Möckmühl
lukas.witting@hotmail.de